Eine kleiner Artikel

Nach unten

Eine kleiner Artikel

Beitrag  Gast am Do Mai 06, 2010 12:52 am

Huhu, hab vor kurzem was in einer Zeitschrift gelesen und da gab es etwas über 2 Kerle zu lesen, die bei ihrem Besuch auf einem Metallica Konzert ums Leben gekommen sind...Tragsich, aber wie es passiert ist fand ich schon recht komisch.^^ Ich tippe es einfach mal ab...:

Heavy Metal
Robert Uhlenake (24) und Ormond Young (27) halten es für eine gute Idee, bei einem Konzert der Gruppe Metallica von der Laderampe ihres Pick-ups aus über einen Zaun zu klettern - sie hatten keine Konzert-Tickets mehr bekommen. Doch hinter dem Zaun geht es nicht wieder 2,10 Meter hinunter zum Boden, sondern sieben Meter. Doch das bemerkt Young allerdings erst, als er schon fällt. Glücklicherweise prallt er auf halbem Weg nach unten auf den großen Ast eines Baumes. Er bricht sich bei dem Sturz einen Arm, ein anderer Ast verhackt sich in seinen Shorts.
In dieser Situation kommt es zur nächsten Fehleinschätzung: Unter sich sieht Young Büsche, und er beschließt, sich fallen zu lassen. Er zieht aus seiner Hosentasche ein Klappmesser und durchtrennt den Stoff seiner Shorts. Ein lezter Schnitt, und mit einem Ruck stürzt er wieder ab - das Messer entgleitet seiner Hand. Allerdings sind das keine weichen Büsche unter ihm, sondern Stechpalmen. Beim Aufprall schneiden ihm die Blätter in die Haut, ein größerer Ast dringt direkt in seinen Hintern. Zu guter Letzt bohrt sich auch noch das Messer in sein Bein. Uhlenake sieht von oben seinen Freund verletzt auf dem Boden liegen und wirft ihm ein Seil hinunter. Das andere Ende bindet er an seinen Pick-up, um Young hochzuziehen. Jetzt kommt es zum letzten - fatalsten Fehler. Statt den Vorwärtsgang einzulegen, brettert Uhlenake mit dem Wagen rückwärts durch den Zaun. Der Pick-up fällt - direkt auf Young. Kurze Zeit später stirbt auch Uhlenake an inneren Verletzungen. "So kam es, dass wir später einen Mann fanden, der keine Hose trug, Einen Stock im Hintern und einen Truck auf sich hatte", fasst später Polizeikomissar Appletton den Vorfall zusammen.

Das war ein Teil eines Artikels zum Thema Dummheit...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine kleiner Artikel

Beitrag  Gast am Do Mai 06, 2010 11:53 am

Jetz mal ehrlich, sollte man das wirklich glauben? oO

Ich kann mir persönlich schon vorstellen das es Leute gibt, die zu sowas fähig sind, also wenn die Story wahr ist, KRASS !! ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine kleiner Artikel

Beitrag  Gast am Do Mai 06, 2010 12:16 pm

Die Geschichte ist 100% wahr. Das ist ja das Lustige dran.^^
1. Weil in der Zeitschrift nichts ausgedacht wird. und
2. Wenn man nach den Namen googelt kommt die selbe Story auf vielen Seiten wieder.

Es ging in der Zeitschrift halt um das Thema Dummheit von der wissenschaftlichen Seite aus. Es wurden dann einige Beispiele dafür genannt.^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine kleiner Artikel

Beitrag  Gast am Do Mai 20, 2010 11:23 am

Ich finde das haben die sich ja das beste Beispiel dabei ausgesucht What a Face

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine kleiner Artikel

Beitrag  Mackey am Fr Mai 21, 2010 3:44 pm

Laughing Laughing

das ist ja wirklich ne hammer story Laughing Laughing
avatar
Mackey
Suchti

Anmeldedatum : 28.04.10
Alter : 36
Ort : Berlin

Charakter der Figur
Klasse / Rang: Pala / R7 / T²

Nach oben Nach unten

Re: Eine kleiner Artikel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten